previous arrow
next arrow
Slider

Anbau – für mehr Platz im alten Haus

Der Anbau ist die Königsdisziplin. Und sie ist immer dann gefragt, wenn man weder im Keller noch auf dem Dachboden etwas ausbauen kann. Aber wo darf man anbauen? Hier zeigt ein Blick in die Bauakte – die liegt zumeist im Rathaus – ob noch genügend Spielraum zu den Nachbarn vorhanden ist. Steht der Erlaubnis nichts mehr im Weg, kann man sich auf eine Größe, einen Grundriss und auf eine Ausstattung einigen. Der Anbau fordert viel Fachwissen von den Baumeistern. Denn das Neue will mit dem Alten perfekt verbunden werden. Und unzählige Gewerke sind zu koordinieren.

Entdecken Sie jetzt mehr Infos:

5 gute Gründe für einen Anbau | So entsteht ein Anbau | Unsere Anbau-Beispiele | Kostenlose Anbau-Beratung

5 gute Gründe für einen Anbau

Anbauen kann man vieles an ein bestehendes Haus. Manchmal reicht ein Carport oder ein Schuppen, eine Garage mit oder ohne Werkstatt. Öfter – und gerade bei Altbauten aus den 50er- und 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts – ist mehr Wohnraum gefragt. Und dafür gibt es viele gute Gründe. 

Mehr Raum für neue Mitbewohner

Der wohl schönste aller Gründe sind ein oder zwei Kinder mehr, als man beim Hausbau oder -kauf dereinst mal eingeplant hatte. Oder ein Elternteil, welches nicht länger allein leben will. Ein Anbau schafft den nötigen Platz in der richtigen Wohnqualität.

Raum für die Pflege daheim

Viele besonders kleine Häuser sind nicht selten verwinkelt und haben deutlich mehr Treppenstufen als einem lieb sein mag. Wenn dann ein barrierefreier Raum zum Leben gesucht wird, bleibt zuweilen nur ein Anbau. Mit integriertem Bad. Mit Blick in den Garten. Mit einer Terrasse. Und mit einer schnellen Verbindung zum Rest der Familie.

Raum für das Arbeiten daheim

Immer mehr Menschen wollen daheim arbeiten. Um nahe bei den Liebsten zu sein. Um von den Zeiten her flexibler zu sein. Oder einfach, um mehr Ruhe zu haben. Für viele Berufe reicht ein Laptop auf den Knien oder ein PC -Tischchen in der Ecke nicht. Dann mag ein Büro-Anbau genau die richtige Lösung sein.

Raum für schöne Hobbies

Träumen auch Sie seit Jahren von einem besonders lichten Atelier zum Malen? Mitten im Grünen Ihres eigenen Gartens? Oder von ausreichend Platz für die Eisenbahn, die Musikinstrumente-Sammlung oder eine eigene Fußball-Kneipe? Das alles kann ein Anbau leisten.

Zwei Gebäude verbinden

Und auch das kann ein Anbau ideal – zwei Gebäude miteinander verbinden. So kann zwischen Haus und der freistehenden Garage eine überdachte Terrasse, ein weiterer Wohnraum oder aber ein neuer baulicher Rahmen für das Hobby entstehen. Auch kann man nicht mehr nötige Gebäude in ein neues Konzept mit einbeziehen – und vielleicht mit nur wenig Anbau viel neuen Raum erschließen.

So entsteht ein Anbau

Anbauen kann man sich Stein auf Stein gebaut vorstellen. Aber auch vor Ort montiert aus im Handwerksbetrieb vorgefertigten Wand-, Decken- und Dachstuhlelementen. Oder in weiten Teilen aus Fenstern vom Boden bis zur Decke. Wichtig sind in jedem Fall eine gute Gründung durch ein stabiles Fundament, eine gute Isolierung sowie bodengleiche Durchgänge zum Altbau oder zur möglichen Terrasse.

Wichtig beim Bau ist eine gute Zuwegung zur Baustelle. Stehen die Häuser sehr eng – zum Beispiel bei Reihenhäusern – kann auch schon mal ein Transport der Bauelemente über die Dächer hinweg nötig sein. Aber all das ist für Profis bestenfalls eine kleine Herausforderung.

 

Unsere Anbau-Beispiele

Damit Sie die Fotos und Infos besser einordnen können, haben wir unsere Referenzen gruppiert: Einen Stern tragen die preiswert realisierten Projekte mit geringer Leistungstiefe, auch zum Beispiel jene, bei der wir Vorarbeit für den Heimwerker geliefert haben. Projekte, die wir mit zwei Sternen markiert haben, entsprechen dem aktuellen Standard, wie er zum Beispiel von Vermietern umgesetzt wird. Alles Wichtige ist darunter. Jene Projekte, die uns drei Stern zu setzen wert waren, laufen bei uns unter High End. Sie beinhalten die maximale Wunscherfüllung sowie eine beeindruckende Gestaltung und Möblierung nach dem Geschmack unserer Kunden. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir nicht zu jeder Referenz ein Foto anbieten können - nicht jeder mag sich ins Schlafzimmer blicken lassen.

 

3 Konzepte

Aber Rundum-Betreuung auf gleich hohem Niveau.

Junges Wohnen

Standard

High End

Sie interessieren sich für einen Anbau?
Wir beantworten gerne Ihre Fragen.

* Pflichtfelder